Facharzt für Allgemeine Innere Medizin (SGIM)

Ein grosser Teil der Bedeutung, aber auch der Faszination der Allgemeinen Inneren Medizin (AIM) liegt in der facettenreichen und spannenden Breite des Faches. Diese Breite erlaubt es den Allgemeininternisten, den Generalisten in Spital und Praxis, die Patientinnen und Patienten umfassend zu betreuen. Mit rund 4'300 Mitgliedern ist die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGIM) die grösste medizinische Fachgesellschaft der Schweiz. Sie verfügt über viel Erfahrung, ein breites Netzwerk sowie über eine tiefe Verankerung im Schweizer Gesundheitswesen.

Informationen

Kurzporträt: Schweizerische Gesellschaft ür Allgemeine Innere Medizin (SGIM)

Die SGIM fördert wissenschaftlich und praktisch die Allgemeine Innere Medizin in der Schweiz und kümmert sich in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Medizin (SGAM) um die fachlichen Bereiche und die Weiterbildung der Schweizer Allgemeininternistinnen und Allgemeininternisten. In enger Zusammenarbeit mit den Departementen für Allgemeine Innere Medizin der Universitäten und den anderen anerkannten Wei terbildungsstätten gewährleistet sie die Aus-, Weiter- und Fortbildung in Allgemeiner Innerer Medizin und unterstützt die allgemeininter- Kontaktadresse nistische Forschung. Die SGIM stellt zum Wohl der Patienten einen reibungslosen Informationsfluss zwischen den verschiedenen Grundversorgern in Spitälern und in Hausarztpraxen sicher. Mit rund 4’300 Mitgliedern ist die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGIM) die grösste medizinische Fachgesellschaft der Schweiz. Sie verfügt über viel Erfahrung, ein breites Netzwerk sowie über eine tiefe Verankerung im Schweizer Gesundheitswesen.

Firmenprofil ansehen

Zum Profil

Präsentiere Deinen Job

Mitmachen